Praktische Selbsthilfe Wiki

Krisenvorsorge, Gesundheit, Finanzen, erfolgreiche Lebensbewältigung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


werkzeug

Werkzeug

  • Ein guter Schraubstock, z.B. von Peddinghausoder Heuer. In jedem Fall muss es ein geschmiedeter sein - Guss-Schraubstöcke taugen nichts. (130-250€)
  • Steckschlüsselkasten von Gedore oder Proxxon, 4-32mm mit Viertelzoll- und Halbzoll-Antrieb. ca. 70-250€ (Ich besitze den Proxxon 4-32mm Industrial 23020 schon seit 20 Jahren - unverwüstlich)
  • Ein Satz Ring/Maul-Schraubenschlüssel 10-22 mm von den gleichen Herstellern. ca. 150-200€ (Hört sich teuer an, hält aber ein Leben lang)
  • Kupferhammer für empfindliche Bauteile und Oberflächen
  • Schosserhammer aus Stahl 200 Gramm
  • Durchschläger-Set
  • gehärteter Stahl-Meißel
  • Ein Satz Schraubendreher, Schlitz und Kreuzschlitz.
  • Inbus-Schlüsselsatz (6-Kant)
  • Alternative: Schraubendreher-Steckschlüsselsatz mit auswechselbaren Einsätzen (Schlitz, Kreuzschlitz, Torx, 6-Kant(Inbus) )
  • gute Schlag-Bohrmaschine mit regelbarer Geschwindigkeit und links/rechts-Antrieb (AEG, Bosch, Kress, kein Chinamüll!) mindestens 200€
  • Akkuschrauber - kann durch obige Bohrmaschine ersetzt werden, ist aber unhandlicher.
  • Ein Satz guter HSS-Bohrer für Stahl, NE-Metalle und Holz 1-10mm in 0.5mm Schritten
  • Ein Satz guter Hartmetall-Bohrer für Beton und Stein (6-12mm)

Hinweis: bevor ihr euch billiges und damit ganz sicher minderwertiges Werkzeug kauft, lasst es lieber gleich ganz. Werkzeug muss Qualität besitzen, die kann man spüren. Lothar weiß, was ich damit meine - bei den Uhren ist es das gleiche - man merkt, wenn sie mit Liebe gemacht wurden. Solche Werkzeuge sind teuer - wenn nicht sehr teuer - aber sie halten tatsächlich ein Leben lang und damit relativiert sich das sehr. Und kauft niemals Werkzeug in billigen Läden oder ungeprüft im Internet. Nehmt es vor dem Kauf in die Hand und spürt hinein. Macht das probeweise mit billigem und mit teurem Werkzeug, ihr werdet den Unterschied spüren (aber natürlich als Blindversuch) Außerdem gibt es Foren, in denen über Werkzeuge diskutiert wird, da kann man sich vorab informieren.


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
werkzeug.txt · Zuletzt geändert: 14.06.2010 15:48 von gerdlothar

Wichtiger Hinweis, insbesondere für Beiträge im Bereich Gesundheit oder Finanzen: Für auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Fachberatung, sondern stets um unverbindliche Informationen oder um persönliche Erfahrungsschilderungen, die nicht notwendig auf andere Fälle übertragbar sind. Die Nutzung der Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Wenden Sie sich für professionelle Beratung oder Behandlung bitte an Fachleute der jeweiligen Berufssparte (z.B. im Gesundheitsbereich an Ärzte, bei Einnahme von Medikamenten an Ärzte oder Apotheker oder bei anderen Sparten an die Angehörigen der entsprechenden Fachbereiche).

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechtinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe Impressum.