Praktische Selbsthilfe Wiki

Krisenvorsorge, Gesundheit, Finanzen, erfolgreiche Lebensbewältigung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


selbstverteidigung

Selbstverteidigung

Übersicht
Gewaltprävention — Tips & Hinweise
Empfehlungen für eine Grundausrüstung
→ s.u.


Empfehlungen für eine Grundausrüstung

Von Kennern werden empfohlen: Ausrüstungen mit dem Reizstoff Oleoresin Capsicum (OC). Dabei handelt es sich um ein Extrakt aus natürlichen Pfefferpflanzen, allerdings sehr hoch konzentriert. OC ist wesentlich wirkungsvoller als das klassische Tränengas. Deshalb wird dieser Reizstoff heute von praktisch allen Polizeibehörden auf der Welt eingesetzt. OC wirkt gleichsam zuverlässig gegen Mensch und Tier.

  • Pfefferspray KO Jet mit Wirkstoff OC.
    Reichweite: 4-6 m
    Siehe z.B. Angebot bei krisenvorsorge.com.
    Einschränkung der Benutzung beachten! (in Deutschland nur zur Tierabwehr zugelassen; Näheres siehe Infos unter dem angegebenen Link)
  • JPX Protector - Tierabwehr/Selbstschutz – ähnlich wie obiges Spray, aber als „Pfefferpistole“ konzipiert; kostet 199 EUR, aber besser als ein Spray („das zur Zeit beste Selbstschutzgerät auf dem Markt“)
    Reichweite: 6 m
    Siehe z.B. Herstellerlink und/oder Angebot bei krisenvorsorge.com.
    Frei erwerb- und führbar. Darf nur zur Tierabwehr eingesetzt werden und unterliegt bei diesem Verwendungszweck nicht dem deutschen Waffengesetz. Der Einsatz gegen Menschen ist zulässig, wenn ein Rechtfertigungsgrund wie Notwehr oder Nothilfe vorliegt.
  • Schrillalam: gute Ergänzung zu anderen Selbstverteidigungswaffen.

Negative Bewertungen

Abgeraten wird von

  • Tränengas (gefährlich; veraltet, heute: Pfefferspray)
  • Messer (hohe Gefahr der Selbstverletzung; ohne Ausbildung nutzlos)
  • Schlagstock (ohne Ausbildung nutzlos)
  • Elektroschocker (in der Praxis ungeeignet)
  • Gaspistole (nutzlos, da nur Geräusch; Gefahr der Verwechslung mit echter Pistole;Gefahr der Selbstverletzung)


Gerd-Lothar Reschke 11.05.2010 22:09

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
selbstverteidigung.txt · Zuletzt geändert: 19.07.2010 11:06 von gerdlothar

Wichtiger Hinweis, insbesondere für Beiträge im Bereich Gesundheit oder Finanzen: Für auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Fachberatung, sondern stets um unverbindliche Informationen oder um persönliche Erfahrungsschilderungen, die nicht notwendig auf andere Fälle übertragbar sind. Die Nutzung der Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Wenden Sie sich für professionelle Beratung oder Behandlung bitte an Fachleute der jeweiligen Berufssparte (z.B. im Gesundheitsbereich an Ärzte, bei Einnahme von Medikamenten an Ärzte oder Apotheker oder bei anderen Sparten an die Angehörigen der entsprechenden Fachbereiche).

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechtinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe Impressum.