Praktische Selbsthilfe Wiki

Krisenvorsorge, Gesundheit, Finanzen, erfolgreiche Lebensbewältigung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kocher

Kocher

Gaskocher

Gaskocher (Wikipedia)

Es gibt hier je nach Propan/Butan-Mischungsverhältnis und Anschlüssen verschiedene Systeme. Vom Camping her bekannt ist das System Campingaz. Hierbei besteht Abhängigkeit von den Servicestellen des Systems. Bei reinen Propangaskochern können überall die üblichen Propangasflaschen nachgefüllt werden.

  • Propangaskocher (100% Propangas)
  • Campingaz (Butan/Propan 80%/20%)
  • Coleman (70%/30%)

Für bestehende Gasherde mit Hausanschluß gibt es Anschlußsets für Propangasflaschen. Damit ist der Umstieg auf eine unabhängige Versorgung bei Bedarf mit ein paar Handgriffen möglich. Achtung: Für die Umstellung von Erdgas (Stadtgas) auf Propan/Butan sind andere Düsen nötig, die normalerweise bei einem Herd mitgeliefert werden!

Petroleumkocher

Petroleumkocher (Wikipedia)

  • Petromax – legendäre Starklichtlampe, die über eine hohe Energiewertausbeute verfügt und mit Kochaufsatz auch zum Kochen verwendet werden kann. Betrieb mit Petroleum oder Paraffin möglich.

Spirituskocher

Spirituskocher (Wikipedia)

Vorteile sind der billige und leicht verfügbare Brennstoff und dessen problemlose Handhabung. Spirituskocher funktionieren meist sehr einfach und wartungsfrei, ohne bewegliche Teile.

Der vorrangige Nachteil, besonders bei einfachen Modellen ohne Vergaser, ist die geringere Verbrennugshitze von Spiritus. Dadurch verlängert sich die Kochdauer.

Benzinkocher

Benzinkocher (Wikipedia)

Es kann nur Reinbenzin verwendet werden. Einige Nachteile gegenüber Gas- und Spirituskochern.

Vergleiche


Gerd-Lothar Reschke 10.05.2010 22:36
Marco Holmer 13.05.2010 20:48

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
kocher.txt · Zuletzt geändert: 11.06.2010 21:37 von gerdlothar

Wichtiger Hinweis, insbesondere für Beiträge im Bereich Gesundheit oder Finanzen: Für auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Fachberatung, sondern stets um unverbindliche Informationen oder um persönliche Erfahrungsschilderungen, die nicht notwendig auf andere Fälle übertragbar sind. Die Nutzung der Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Wenden Sie sich für professionelle Beratung oder Behandlung bitte an Fachleute der jeweiligen Berufssparte (z.B. im Gesundheitsbereich an Ärzte, bei Einnahme von Medikamenten an Ärzte oder Apotheker oder bei anderen Sparten an die Angehörigen der entsprechenden Fachbereiche).

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechtinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe Impressum.