Praktische Selbsthilfe Wiki

Krisenvorsorge, Gesundheit, Finanzen, erfolgreiche Lebensbewältigung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


finanzielle_intelligenz

Finanzielle Intelligenz

Der Ansatz von R. Kiyosaki

R. Kiyosaki verwendet in seinen Lehrbüchern über erfolgreiches Arbeiten und Investieren den Begriff „finanzielle Intelligenz“ für die Fähigkeit, sich aus dem sogenannten „Rattenrennen“ der unselbständigen, ängstlichen Angestellenmentalität zu befreien. Die Mentalität führt zwangsläufig zu einer Selbstausbeutung, sei es als Angestellter in einem ungeliebten Job oder als Selbständiger, der unter selbstgeschaffener Arbeitslast zusammenbricht. Denn vor dem Hintergrund unserer heutigen Hochsteuer-Gesellschaft kommt demjenigen, der immer nur arbeitet, aber nicht grundlegend über Sinn und Nutzen dieser Arbeit für sich selbst nachdenkt, die Rolle des fremdbestimmten Lastesels zu. Diese endet früher oder später in Frustration, Burn-out und Perspektivlosigkeit anstatt in der ersehnten Belohnung durch Wohlstand und Freiheit.

Siehe auch:

Das Lernspiel CASHFLOW®

Um die wichtigsten Aspekte der finanziellen Intelligenz spielerisch zu entwickeln und praktisch ausprobieren zu können, entwickelte Kiyosaki das Lernspiel CASHFLOW.


Gerd-Lothar Reschke 05.02.2011 22:15


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
finanzielle_intelligenz.txt · Zuletzt geändert: 05.02.2011 22:26 von gerdlothar

Wichtiger Hinweis, insbesondere für Beiträge im Bereich Gesundheit oder Finanzen: Für auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Fachberatung, sondern stets um unverbindliche Informationen oder um persönliche Erfahrungsschilderungen, die nicht notwendig auf andere Fälle übertragbar sind. Die Nutzung der Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Wenden Sie sich für professionelle Beratung oder Behandlung bitte an Fachleute der jeweiligen Berufssparte (z.B. im Gesundheitsbereich an Ärzte, bei Einnahme von Medikamenten an Ärzte oder Apotheker oder bei anderen Sparten an die Angehörigen der entsprechenden Fachbereiche).

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechtinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe Impressum.